Michael Müller

  • Rechts­an­walt
  • Fach­an­walt für Bau- und Archi­tek­ten­recht

Werdegang

  • Stu­di­um und Refe­ren­dar­zeit in Hei­del­berg und Karls­ru­he
  • Stu­di­um in der Deut­schen Hoch­schu­le für Ver­wal­tungs­wis­sen­schaf­ten Spey­er
  • Lehr­be­auf­trag­ter an der Dua­len Hoch­schu­le Baden-Württemberg (Mann­heim) für pri­va­tes und öffent­li­ches Bau­recht
  • Mit­glied in der ARGE Bau­recht im Deut­schen Anwalt­ver­ein
  • Mit­glied im Deut­schen Anwalt­ver­ein
  • Mit­glied im Mann­hei­mer Anwalt­ver­ein
  • Mit­glied im Cen­trum für Deut­sches und Inter­na­tio­na­les Baugrund- und Tief­bau­recht e.V. (CBTR)
  • Schlich­ter und Schieds­rich­ter nach SO Bau 2020

Veröffentlichungen

Bücher

  • Erbslöh/Kriegesmann: “Faci­li­ty Management-Handbuch”, Kapi­tel: “Juris­ti­sche Wer­tung der Schim­mel­pilz­bil­dung”