Auskunftsanspruch bei einer GmbH & Co. KG

Neben der Gesellschaft kann auch jeder Gesellschafter, der die angeforderte Auskunft erteilen kann, im Fall einer GmbH & Co. KG dem mittelbar an der KG beteiligten Gesellschafter zur Auskunft verpflichtet sein. Im konkreten Fall bezog sich die Auskunft auf die Namen und Adressen der weiteren Anleger.

BGH, Urteil vom 16.12.2014II ZR 277/13