Versicherungsleistungen als steuerpflichtiger Ertrag

Leistungen einer Gebäudefeuerversicherung mindern weder die Anschaffungskosten einer im Zwangsversteigerungsverfahren ersteigerten Brandruine noch die Herstellungskosten für den Wiederaufbau des Gebäudes. Vielmehr handelt es sich um einen außerordentlichen Ertrag, wenn die vereinnahmte Zahlung den Buchwert der Forderung übersteigt (amtlicher Leitsatz).

FG Schleswig-Holstein, Urteil vom 15.11.2017 – 5 K 181/14